Endodontologie Koblenz

Warum braucht mein Zahn eine Wurzelbehandlung (Endodontie)?

Wenn der Zahnnerv sich durch eine ausgedehnte Karies oder einen abgebrochenen Zahnanteil entz├╝ndet oder abstirbt, kann dies zu akuten oder chronischen Zahnschmerzen f├╝hren. Eine endodontische Behandlung kann Sie von Ihren Schmerzen befreien und den eigenen Zahn f├╝r viele weitere Jahre erhalten.

Durch moderne maschinelle Aufbereitungssysteme, ein an den aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiertes Desinfektionsprotokoll und den dreidimensionalen Verschluss der Wurzelkan├Ąle k├Ânnen wir hohe Erfolgsraten bei der Behandlung der Zahnwurzeln erzielen.

Au├čerdem werden alle Behandlungen unter Zuhilfenahme von Lupenbrillen durchgef├╝hrt, um selbst die kleinsten Strukturen im Wurzelkanal erkennen und behandeln zu k├Ânnen.

Wie ist der Ablauf einer Wurzelbehandlung?

1. Kofferdam (Spanngummituch)

Zun├Ąchst wird in den meisten F├Ąllen der Zahn mit einem Gummituch vom Mundraum isoliert. Damit wird zum einen verhindert, dass Bakterien aus dem Speichel in den Zahn gelangen k├Ânnen, zum anderen wird sicher verhindert, dass die im Zahn verwendeten desinfizierenden Sp├╝ll├Âsungen in Ihren Mundraum gelangen k├Ânnen. So sind Sie optimal gesch├╝tzt und die Behandlung kann m├Âglichst ohne Zutritt weiterer Bakterien durchgef├╝hrt werden.

2. Zugang und Aufbau

Wir verschaffen uns einen Zugang zum Wurzelkanalsystem, um die ├Ąu├čerst feinen Kanalstrukturen darzustellen. Dabei gehen wir ├Ąu├čerst vorsichtig vor, um den Zahn nicht unn├Âtig zu schw├Ąchen. Vergr├Â├čerungssysteme (wie z. B. Lupenbrille oder Mikroskop) sind hier unumg├Ąngliche Hilfen, um auch kleinste Details sicher zu erkennen und substanzschonend behandeln zu k├Ânnen.

Wenn der Zahn bereits abgebrochen ist, eine gr├Â├čere Karies aufweist oder eine undichte F├╝llung vorhanden ist, wird durch eine Aufbauf├╝llung gew├Ąhrleistet, dass die restliche Zahnsubstanz stabilisiert wird und Ihr Zahn gegen weiteren Zutritt von Bakterien abgedichtet ist.

3. Wurzelkanalaufbereitung

Mit feinen sterilen Instrumenten werden die Wurzelkan├Ąle Ihres Zahns schrittweise aufbereitet und mit speziellen Sp├╝ll├Âsungen desinfiziert. Wichtig f├╝r den langfristigen Erfolg der Behandlung ist es, die Kan├Ąle in ihrer gesamten L├Ąnge zu reinigen. Daf├╝r bestimmen wir die Kanall├Ąngen mit einem elektrischen Messger├Ąt (Endometrie) millimetergenau und k├Ânnen so selbst schwierige Wurzelkan├Ąle vorhersagbar behandeln.

Manchmal sind mehrere Sitzungen f├╝r die Aufbereitung n├Âtig, in der Zwischenzeit sorgt ein Medikament im Zahn f├╝r Schmerzstillung und weitere Verringerung der Bakterien.

4. Wurzelkanalf├╝llung

Nachdem die Kan├Ąle gr├╝ndlich gereinigt worden sind, f├╝llen wir das Kanalsystem mit Guttapercha, einem biokompatiblen Naturmaterial. Dadurch wird verhindert, dass Bakterien das Kanalsystem erneut besiedeln und infizieren k├Ânnen. Zudem muss auch der obere Teil des Zahns wieder dicht verschlossen werden. Dazu verwenden wir in der Regel ein Kompositmaterial (keramisch verst├Ąrkter Kunststoff). Wenn bereits ein gro├čer Anteil der eigenen Zahnsubstanz verloren gegangen ist, empfehlen wir den Zahn mit einer Teilkrone oder Krone zu versorgen, um eine langfristige Stabilit├Ąt gew├Ąhrleisten zu k├Ânnen.

Warum braucht mein Zahn eine erneute Wurzelbehandlung (Revision)?

Das Ziel einer Wurzelkanalbehandlung ist es, die Wurzelkan├Ąle des Zahnes von Bakterien zu befreien und durch eine dichte Wurzelkanalf├╝llung eine erneute Infektion zu verhindern. Wenn jedoch Bakterien im Kanalsystem verblieben sind, k├Ânnen sich diese wieder vermehren, wenn

  • Kan├Ąle ├╝bersehen wurden
  • Kan├Ąle nicht auf ausreichender L├Ąnge oder Breite bearbeitet wurden
  • aufgrund einer komplexen Kanalanatomie die Reinigungswirkung zu gering war

Ein weiterer Grund f├╝r eine Revision der Wurzelkanalbehandlung kann die bakterielle Besiedelung des Wurzelf├╝llungsmaterials durch eine undichte F├╝llung oder Krone sein. Deshalb ist es sehr wichtig den Zahn nach einer erfolgreichen Wurzelkanalbehandlung dauerhaft dicht zu verschlie├čen und z.B. mit einer Teilkrone oder Krone vor zu gro├čen Belastungen zu sch├╝tzen, die zu Rissen im Zahn f├╝hren k├Ânnen.

Auch wenn eine Wurzelf├╝llung bereits sehr alt ist, Auff├Ąlligkeiten im R├Ântgenbild auf einen entz├╝ndlichen Prozess im Kieferknochen hinweisen und ein neuer Zahnersatz (z.B. Krone, Br├╝cke, Teilprothese) auf dem wurzelbehandelten Zahn angefertigt werden soll, kann eine Erneuerung der Wurzelf├╝llung n├Âtig sein.

Wenn mein Zahn "tot" ist, warum kann er dann trotzdem schmerzen?

Bei der Wurzelkanalbehandlung wird das Gef├Ą├č-Nervenb├╝ndel aus dem Inneren der Wurzel entfernt. Der Zahn ist aber in ein Zahnfach eingebettet, welches sich entz├╝nden kann. Wenn es durch Bakterien aus dem Inneren des Zahnes zu einer akuten Entz├╝ndung des Zahnfaches kommt, dann k├Ânnen Schmerzen, Schwellung und Eiterbildung die Folge sein.

Diese Prozesse k├Ânnen aber durchaus auch ├╝ber eine lange Zeit schmerzfrei f├╝r Sie verlaufen und nur auf dem R├Ântgenbild sind die entz├╝ndlichen Prozesse durch eine verringerte Knochendichte um die Zahnwurzel sichtbar.

In jedem Fall ist ein chronischer Entz├╝ndungsherd gesamtheitlich medizinisch betrachtet nicht gut f├╝r Ihren K├Ârper und wir bieten Ihnen gerne eine z├╝gige L├Âsung f├╝r Ihr Problem an.

Welche Alternativen gibt es zur Wurzelbehandlung?

Wenn der vorhersagbare Zahnerhalt mittels einer Wurzelbehandlung durch den Zerst├Ârungsgrad des Zahnes, durch einen Bruch innerhalb der Zahnwurzel, eine bereits zu ausgedehnte Entz├╝ndung oder allgemeinmedizinische Faktoren nicht m├Âglich sein sollte, gibt es mehrere Alternativen f├╝r den Ersatz des Zahnes:

  1. Implantat - Wir ersetzen den fehlenden Zahn durch eine k├╝nstliche Zahnwurzel und eine naturgetreue Keramikkrone
  2. Br├╝cke - Mithilfe einer Verankerung an den Nachbarz├Ąhnen kann schnell und unkompliziert die Zahnl├╝cke geschlossen werden
  3. Prothese - Wenn bereits mehrere Z├Ąhne in einem Kiefer fehlen und Sie keine festsitzende Versorgung w├╝nschen, kann eine Prothese eine beliebige Anzahl an Z├Ąhnen ersetzen

Wir beraten Sie gerne, welche L├Âsung f├╝r Sie die beste ist!

Das sagen unsere Patienten

Schmerzlose Wurzelbehandlung - Feedback von Patienten