Lückenschluss mit Komposit

Es müssen nicht immer Veneers oder eine aufwändige Kieferorthopädie sein. In diesem Fall haben wir uns zu einer minimalinvasiven Zahnverbreiterung der beiden rechten oberen Schneidezähne entschieden und so unserer Patientin den Wunsch erfüllt die störende Zahnlücke verschwinden zu lassen.

Wir nutzen Cookies und Scripts auf unserer Website. Einige davon sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und dein Nutzererlebnis mit ihr zu verbessern.
Die Widerrufsmöglichkeit befindet sich in der Datenschutzerklärung.  Individuell anpassen. Individuell anpassen.
Alle Akzeptieren